Geschäftsbedingungen AGBs für Jobsuchende

Der Hirefox Stellenmarkt wird über die Domains hirefox.eu, hirefox.de, hirefox.ch und hirefox.at sowie weitere Domains und Subdomains angeboten. Diese AGBs regeln das Verhältnis zwischen dem Nutzer und Hirefox, einem Geschäftsbereich der HSH+S Management und Personalberatung GmbH, Frankenthal.

Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die ohne unser Verschulden durch Herunterladen, Installation, Speicherung oder Nutzung von Software bzw. Inhalten auf und von Hirefox entstehen.

1. Nutzungsbedingungen für den Arbeitnehmer, Bewerber, Jobsuchenden

Hirefox ermöglichst es dem Benutzer durch spielerisch einfach Art und Interaktion nach einem Job, einer Stelle oder nach Arbeit zu suchen. Die vom Nutzer erstellte eigene Profilseite stellt die Identität dar, mit der der Nutzer auf Hirefox auftritt und dargestellt wird. Mit Nutzung der Dienstleistungen und der Abgabe von Bewertungen akzeptieren sie die Hirefox Nutzungsbedingungen.

Grundsätzlich ist für die Nutzung ein sichtbares Nutzerprofil erforderlich. Hirefox ermöglichst es dem Nutzer jedoch, nur dann für ein Unternehmen öffentlich zu werden, wenn er auf eine Werbung des Unternehmens reagiert, sei es durch aktive Bewerbung oder durch „liken“ (Gefällt mir) des Unternehmens oder einer seiner Stelleangebote.

Die Informationen, die Sie uns übermitteln, müssen der Wahrheit entsprechen, dürfen keine Rechte Dritter, öffentlich-rechtliche Vorschriften oder die guten Sitten verletzen („Unzulässige Inhalte“). Dies bedeutet insbesondere aber nicht abschließend, dass  keine Profile für Dritte ohne deren Einverständnis oder nicht existente Personen erstellt werden dürfen und an uns übermittelte Fotos aktuell sein müssen und das Gesicht des tatsächlichen Kandidaten abbilden müssen. Wir weisen darauf hin, dass Sie verantwortlich dafür sind, ihre Kontaktdaten, insbesondere Ihre eMail Adresse aktuell zu halten und sicherzustellen, dass Sie unter der angegebenen Adresse kontaktiert werden können und die Adresse nicht an einen Dritten übertragen wird. Es ist nicht zulässig, Lebensläufe zu erstellen, um damit die Dienstleistungen eines Unternehmens zu bewerben, sondern ausschließlich für die individuelle Jobsuche um als freier Mitarbeiter Dienstleistungen auf eigene Rechnung anzubieten. Beachten sie bitte auch, dass Sie uns gegen sämtliche Forderungen schadlos halten, die uns aufgrund von Verstößen gegen diese Ziff. 6b und aufgrund von Informationen mit Unzulässigen Inhalten entstehen und die uns von Ihnen übermittelt wurden.

2. Bewerbungen

Beachten Sie bitte bei Freigabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte, dass wir für die Behandlung der Daten durch solche Dritte nicht verantwortlich sind. Falls es auch technischen Gründen nicht möglich ist, ihre persönlichen Daten an einen potenziellen Arbeitgeber verschlüsselt zu übermitteln, so empfehlen wir die Bewerbung offline zu versenden.

Wir machen darauf aufmerksam, dass wir nicht kontrollieren können, ob und wenn ein Unternehmen Ihre persönlichen Daten zu anderen Zwecken als auf der Anzeige angegeben benutzt. Wir empfehlen Ihnen deshalb, die Identität der Empfänger Ihrer persönlichen Daten selbt zu prüfen.

Bitte speichern Sie nur Pdf- und Doc-Lebensläufe ohne Viren, Trojaner und Malware.

3. Persönliche Daten

Vermeiden Sie in jedem Fall Zahlungsinformationen wie Kreditkartennummer oder Bankverbindungen in Ihren Daten, die Sie an Hirefox übermitteln, ebenso sollten weder            Informationen über Krankheiten, eine Schwangerschaft, Herkunft; politische oder religiöse Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, Gesundheit und sexuelle Ausrichtung enthalten sein. Nicht erlaubt sind diffamierende oder entwürdigende Informationen sowie solche, die in keinem konkreten Zusammenhang mit dem Anforderungsprofil einer Stellenanzeige stehen.

4. Urheberrechte

Hirefox kann Anzeigeninhalte nicht auf ihre uneingeschränkte rechtliche Zulässigkeit prüfen. Zudem machen wir uns diese Inhalte nicht zu eigen, d.h. der Nutzer (das Unternehmen, der Arbeitgeber, die Firma) stellt selbstständig diese Informationen auf Hirefox zur Verfügung. Selbstverständlich entfernt Hirefox bei etwaigen Hinweisen rechtswidrige Inhalte oder Verletzungen von Rechten Dritter unverzüglich oder sperrt Anzeigen mit unzulässigem Inhalt.

Wir übernehmen deshalb die Haftung für die Inhalte von Hirefox gemäß unserer bzw. den gesetzlichen Bestimmungen, wir übernehmen jedoch keine Gewährleistung für die Richtigkeit und Vollständigkeit oder Aktualität.

Hirefox sammelt durch die Eingabe seiner Nutzer Daten, Bilder und Marken (Firmenlogos) sowie Informationen aller Art. Es ist ausdrücklich verboten, die Website oder einzelne Teile davon herunterzuladen, zu vervielfältigen oder zu verbreiten.

5. Links auf andere Webseiten

Klicken Sie auf einen Link, zum Beispiel den eines Arbeitgebers und verlassen Sie damit unsere Webseite, so bedenken Sie, dass Hirefox keinen Einfluss auf die dort gezeigten Inhalte hat. Hirefox macht sich diese ebenso nicht zu Eigen und übernimmt deshalb keine Verantwortung. Erhalten wir Kenntnis von als rechtswidrig belegten Inhalten, so werden wir diese nach Prüfung sperren.

6. Allgemeines

Hirefox kann nicht gewährleisten, dass sämtliche Inhalte immer oder zu bestimmten Zeiten zur Verfügung stehen. Störungen, Unterbrechungen oder einen etwaigen Ausfall des Online-Angebots bei oder durch die zwischengeschalteten Kommunikationsunternehmen kann Hirefox nicht ausschließen. Wir haften außerdem nicht für den technisch bedingten Ausfall oder den Nutzerzugang ins WWW (Internet).

Hirefox behält sich vor, seinen Service jederzeit zu ändern, zu erweitern, zu beschränken, einzustellen oder Daten jederzeit und ohne weitere Mitteilung zu löschen. Kostenlose Nutzer haben keinen Anspruch auf Veröffentlichung.

Bitte beachten Sie auch die Hirefox Datenschutzerklärung. Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen regelmäßig anzupassen und zu aktualisieren. Die Wirksamkeit bleibt im Übrigen unberührt, auch wenn Teile unwirksam oder unvollständig sind.

7. Freistellung

Der Nutzer stellt Hirefox von allen Ansprüchen Dritter vollständig frei, wenn dieser gegen seine Pflichten und diese Nutzungsbedingungen verstößt, insbesondere wenn Dritte wegen Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer erstellten Inhalte Schadenersatz geltend machen.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner