Job Übersicht
Restrukturierung und Management von Beteiligungen und Durchführung von Kostensenkungs- und Umstrukturierungsmaßnahmen inkl. Liquiditätssteuerung
Begleitung rechtlicher Auseinandersetzungen zur Reduktion wirtschaftlicher Risiken und Reputationsschäden
Erstellung und Aktualisierung integrierter Businesscaseplanungen mit Abschätzung von Ergebniseffekten
Vorbereitung und Durchführung von Gesellschafterversammlungen sowie Übernahme der Investorenkommunikation
Steuerung und Überwachung externer Spezialisten wie beispielsweise Steuerberater und Insolvenzrechtler

Mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossenes Studium, bevorzugt an einer Universität, der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Finanzen oder Controlling sowie Zusatzqualifikationen beispielsweise durch eine kaufmännische Ausbildung oder Auslandserfahrung wünschenswert
Umfassende Bilanzierungskenntnisse nach HGB und IFRS sowie Kenntnisse im Steuer-, Handels- und Gesellschaftsrecht von Vorteil, als auch einschlägige Berufserfahrung im Beteiligungs-/Investmentbereich
Analytisches Denkvermögen mit einem ausgeprägten Zahlenverständnis und der Fähigkeit zur Beurteilung komplexer betriebswirtschaftlicher Fragestellungen
Hohes Maß an Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft mit einer ergebnisorientierten Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten sowie gute englische Sprachkenntnisse
Michael Hepe HR Talent Acquisition & Employer Branding Talent Acquisition ManagerMichael.Hepe@ergo.de 49 211 477 1539

ERGO Group

Source:

Job Detail
Merken Bezahle niemals jemanden für einen Bewerbungstest oder ein Vorstellungsgespräch.
Cookie Consent mit Real Cookie Banner